Zotter Himmlische Genüsse

Zotter Himmlische GenüsseCross-Blog-Adventskalender Tür 19Und eine weitere Zotter-Weihnachtssorte als Türchen aus dem Cross-Blog-Adventskalender 2011:

Zur Zeit gibt es im Handel neben der bereits vorgestellten Weihnachtssorte Weihnachtsbote noch Himmlische Genüsse von Zotter zu kaufen. Die Tafeln halten sich bis etwa Februar. Wenn ihr also auch nach Weihnachten noch weihnachtliche Schokolade genießen wollt, ist das möglich. Aber achtet bitte auf das konkrete Haltbarkeitsdatum hinten auf der Packung.

Die „himmlischen Genüsse“ sind das normale Zotter-Format zu 70 Gramm Gewicht und mit Füllung, das ihr auch schon von vielen anderen Zotter-Sorten kennt. Hier kommt es mit einer gold-gelben Verpackung. In der Innenseite findet ihr die zweite und dritte Strophe des Weihnachtslieds „O du fröhliche“.

Geschmacklich ist die Sorte eher süß. Zwar hat die dunkle Bergmilchschokolade einen Kakaoanteil von mindestens 50%. Sie ist aber mit einer Buttercaramelcreme gefüllt, die das ganze recht süß werden lässt. Auch die Karamelnote ist sehr klar und harmoniert gut mit der Schokolade. Das ganze schmeckt süßlich, weihnachtlich und ist irgendwie wunderbar cremig bis klebrig. Dazu gibt es ein leicht krunchiges Mundgefühl beim Reinbeißen und etwas Knirschen beim Essen.

Bei den Zutaten der himmlischen Genüsse das übliche Bild von Zotter: Die Zutaten sind Bio, ein großer Teil ist zudem Fairtrade.

Leave a Reply