Feigen in Bitterschokolade (EM-Genuss Portugal)

In einer Dose kommt Chocofigo – Feigen in Bitterschokolade daher. Die ist aber aus stabiler Pappe mit zwei Metalldeckeln und einem roten Bändchen verschlossen. Darin befindet sich ein kleine Tüte, die Feigen in Schokolade aromatisch hält.

Öffnet man diese Tüte strömt einen ein angenehmer Schokoladenduft entgegen. Die kleinen Schokoladen sind unregelmäßig geformt und mit einem Stück Feige gefüllt. Die Schokolade ist angenehm. Mit knapp über 50% Kakaoanteil ist sie ein wenig herb, minimal süß und lässt leicht die verschiedenen Kakao-Aromen zu. Dazu passen wunderbar die innenliegenden Feigen. In Summe eine wunderbare Kombination. Sehr zu empfehlen.

Inhaltlich gibt es ordentliche Zutaten. Beispielsweise mit echter Vanille. Nur das Sojalecithin passt irgendwie nicht ins Bild.

Hergestellt werden die Feigen in Bitterschokolade werden von Prazeres do Vinho an der portugiesischen Algarve.

Tags: ,

One Response to “Feigen in Bitterschokolade (EM-Genuss Portugal)”

  1. Das ist ja ein interessanter Beitrag mit den Feigen in Bitterschokolade und ich kann mir auch gut vorstellen das diese Kombination ein Genuss ist.

Leave a Reply